Trocken- und Entölungs-Zentrifuge

Einsatzgebiete

- Rückgewinnung von Kühlschmierstoffen

- Entölung von Teilen

- Trocknung von Teilen (z.B. galvanisierte)

 

Arbeitsweise

Die Zentrifuge wird durch einen Schalthebel, der gleichzeitig auch die Bremse und die elektro-mechanische Deckelzuhaltung steuert, eingeschaltet. Durch die einfache Handhabung der Zentrifuge und die rasche Trocknung durch Warmluft, bei gleichzeitiger Abschleuderung des Wassers, wird nicht nur eine beträchtliche Zeitersparnis, sondern auch eine Materialschonung erzielt.

 

Komponenten

Die perforierten Einsatzkörbe sind wahlweise aus verzinktem Stahlblech oder Edelstahl. Der Korb wird durch Einsetzen in die Mitnehmer fixiert. Die Antriebswelle ist mit hochwertigen Lagern ausgestattet und eine Stillstandsüberwachung gewährleistet optimale Sicherheit des Bedienpersonals. Die Zentrifugen entsprechen den EG-Richtlinien und werden selbstverständlich mit Betriebsanleitung und Prüfbuch geliefert.

 

Technische Daten

 
Typ Außen-
höhe
(mm)
Gesamt-
höhe
(mm)
Leistung
Motor
(kW)
Drehzahl
Korb
(U/min)
Heizung

(W)
Gesamt-
gewicht
(kg)
Belade-
gewicht
(kg)
Einsatzkorb
Ø Höhe Lochung
(mm) (mm) (mm)
                 
 
Alfa Zwerg 400 700 0,37 540 1000 55 5-10
250 175 1 + 3
                 
 
Alfa 500 860 0,37 440 2000 110 20-25
400 220 1, 2 + 3
                 
 

 

 

Zusatzausrüstung

Typ Alfa & Typ Alfa Zwerg
  - Heizungsregulierung
- Drehzahlregulierung
- Sonderlackierung
- Edelstahlausführung
- Sonderspannungen
- Gebläse zur besseren
- Luftverteilung

 

Weitere Zusatzausrüstung

 

Weitere Bilder